Für unsere Niederlassung Berlin-Friedrichshain suchen wir ab sofort einen / eine Assistenz der Niederlassungsleitung (m/w/d)

 

 

IHR AUFGABENBEREICH

  • Erledigung der anfallenden Korrespondenz postalisch oder per Email
  • Empfangstätigkeiten und Repräsentation unseres Unternehmens vor Besuchern und Bewerbern
  • Allgemeines administratives Office-Management sowie Unterstützung im On- und Offboarding
  • Eigenverantwortliches und proaktives Termin- und Kommunikationsmanagement
  • Organisation und Buchung von Geschäftsreisen sowie Erstellung von Reisekostenabrechnungen
  • Vor- und Nachbereitungen sowie Teilnahme an Besprechungen und Termine
  • Wahrnehmung individueller Projekt- und Sonderaufgaben, Erstellung von Präsentationen
  • Tätigen von Bürobestellungen (Büromaterial, Arbeitskleidung, Lebensmittel)

 

WAS WIR UNS WÜNSCHEN

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein einschlägiges Studium
  • erste Erfahrung in sind wünschenswert, idealerweise in einem Dienstleistungs- oder Beratungsunternehmen
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Organisationsfähigkeit
  • Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise und Freude am Arbeiten im Team
  • Freundliches Auftreten, Kommunikationsstärke und Empathie
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, Excel, Word, PowerPoint, Outlook
  • Führerschein Kl. B sowie Bereitschaft zu Geschäftsreisen von Vorteil

 

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine Vollzeitanstellung mit attraktiver Vergütung
  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein familiäres und herzliches Team, dass sich auf einen neuen Kollegen oder eine neue Kollegin freut
  • Tatkräftige Unterstützung in der Einarbeitungsphase
  • Nutzung des Dienstwagens für Außentermine
  • Sehr gute Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Einstiegstermin: ab sofort

 

Bewerben Sie sich jetzt als Assistenz (m/w/d) der Niederlassungsleitung

Telefonisch, per Whatsapp, SMS oder via Mail

030 – 27 59 59 6 – 251 | 0173 – 42 98 998 | minu.heydari(ät)biac-medizin.de

 

Hinweis: Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an männliche, weibliche und diverse Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung. Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt ausschließlich anhand von Qualifikationen.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Übermittlung von personenbezogenen Daten über E-Mail als unsicher eingestuft wird. Bitte achten Sie darauf, dass Sie lediglich dann Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden, wenn Sie das Risiko als gering einschätzen. Gerne können Sie weitere Unterlagen, wie zum Beispiel medizinische Gutachten, ärztliche Bescheinigungen, die Sie nicht per E-Mail versenden möchten, per Post zuschicken oder bei dem Vorstellungsgespräch nachreichen.

Weitere Stellenanzeigen für Sie: